Motoröl

Was Motoröl ist, davon hat jeder eine ungefähre Vorstellung. Für die meisten ist es schwarz - was es durchaus werden kann - und steht im Tankstellenshop gleich neben dem Scheibenklar. Doch kaum jemand weiß, warum Motoröl so wichtig ist und welche Feinheiten es beim Kauf unbedingt zu beachten gilt.

Grundsätzlich ist erst einmal zu sagen, dass Öl in einem Verbrennungsmotor verschiedenste wichtige Aufgaben zu erfüllen hat.
Die Schmierung und Kühlung aller gegeneinander beweglichen Bauteile sind dabei natürlich unumstritten die Primäraufgaben.
Durch einen vom Motoröl aufgebauten Schmierfilm wird ein direkter Kontakt der Reibflächen verhindert, was eine deutliche Verringerung der Reibung und der damit verbundenen Reibverluste zur Folge hat. Weiterer positiver Aspekt ist die damit einhergehende Verschleißminimierung. Das Öl zirkuliert zwischen den Schmierstellen und der Ölwanne, wobei es mit Hilfe einer Pumpe aus der Ölwanne abgesaugt und wieder an die Schmierstellen gefördert wird(Druckumlaufschmierung). Dabei nimmt es an den Arbeitsflächen Wärme auf, welche über die Ölwanne und einen evtl. verbauten Ölkühler wieder abgegeben wird.
Außerdem gewährleistet das Motoröl einen Abtransport von Verschleißpartikeln und der durch die Verbrennung entstehenden Rückstände. Es bietet einen wirksamen Korrosionsschutz und kann zur Übertragung von Kräften genutzt werden(z.B. bei Hydrostößeln).

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen moderne Motoröle extrem leistungsfähig sein. Sie müssen sowohl mechanischen als auch thermischen Belastungen zuverlässig standhalten. Ein entscheidendes Kriterium hierfür ist die richtige Viskosität. Wird das Öl infolge hoher Temperaturen oder einem Zerfall der chemischen Struktur zu dünnflüssig, so besteht die Gefahr eines Abrisses des Schmierfilms. Nicht selten ist ein Motor- oder Getriebeschaden, z.B. durch einen Kolbenfresser, die Folge.
Die Wahl des richtigen Motoröls spielt also eine entscheidende Rolle für den zuverlässigen Betrieb eines Motors!
 
25.11.06
Seite: « 1 2 3 »
 
 
 

Login

Verwandte Artikel

Autor des Artikels

Sei aktiv!

  • Link empfehlen
    Du hast was Interessantes im Netz gefunden? Lass andere daran teilhaben!

auto² Blog

 
 
 
 

Werbung